Wechseljahre (k)ein Problem!?

“Den Körper verstehen lernen dadurch Ängste und Vorurteile abbauen”

  • Wechseljahre ein Projekt und Prozess!
  • Erstreckt sich über 10 – 20 Jahre
  • Strategien entwickeln
  • Maßnahmen einleiten

“Es sind weniger die Ereignisse die den Menschen beunruhigen, als
vielmehr die Vorstellungen, die er sich von diesem Ereignis macht.”

Epiktet(Philosoph)

Die Wechseljahre sind Ihr ganz persönliches Projekt, Sie müssen es angehen!

Die Wechseljahre sind ein wichtiger und ganz normaler Abschnitt im Leben einer jeden Frau, und ganz sicher keine Krankheit. Wir erleben körperliche wie seelische Veränderungen die verarbeitet werden müssen. Aber nicht jede Frau erfährt die charakteristischen Wechseljahrsbeschwerden. Ca. 34% der Frauen empfinden die Wechseljahre als stark belastend, da Sie sie als Abschied sehen. Andere wiederum betrachten diesen Abschnitt als Neuanfang und finden dieses neue Leben sogar lustvoller.

Der Körper nimmt sich viele Jahre Zeit, um die tiefgreifenden hormonellen Umstellungen möglichst schonend und frei von unangenehmen Begleiterscheinungen ablaufen zu lassen. Das gelingt jedoch leider nicht immer.

Aber auch Probleme mit dem Gewicht, Haut, Haaren und Nägeln können Begleiterscheinungen der Hormonellen Umstellung sein.

Im Verlauf der Wechseljahre können noch folgende Probleme auftreten:

  • ständiger starker Harndrang
  • Harninkontinenz
  • Blasenentzündungen
  • Senkung der Organe im kleinen Becken (Blase, Gebärmutter, Mastdarm)
  • Muskel- und Gliederschmerzen
  • Osteoporose
  • Arteriosklerose
  • Herz-Kreislauf- Beschwerden

Wie können sie sich helfen?

Linderung durch:

  • Phytotherpie
  • homöopathische Mittel
  • Ernährung
  • Sonstiges (Große Wirkung kleiner Aufwand)

Schon alleine mit der richtigen Ernährung lässt sich einiges positiv beeinflussen.

Lass Dein Leben in Deiner Energie fliessen!

Erkenntnisse und Erfahrungen!

Mit dieser Methode bin ich zum Beispiel meine Katzenhaarallergie losgeworden. Alleine dadurch, dass ich erkannt habe, das nicht die Katzenhaare, sondern die damit verknüpften Gedanken und Gefühle die Auslöser sind, ist die Allergie verschwunden. Auch meine Sonnen-, Kälte- und Stauballergie ist weg!

Dadurch kam ich immer mehr in Einklang, in meine Mitte. Ich bin glücklicher, selbstsicherer und entspannter geworden. Habe mehr Vertrauen zu mir, zu meinen Gedanken und meinem Handeln gewonnen.

Ich entdecke viel Neues, sehe und verstehe die Menschen und das Leben anders, erkenne, dass alles möglich ist.

So macht das Leben sehr viel mehr Spass!

Durch eine einzige Erkenntnis das Leben verändern!

Die “Arbeit” eines Coaches:

Bei einem Coaching oder einer Beratung, ist der Coach das „Werkzeug“ , womit der Kunde, bei einer Trance zum Beispiel, zum Unterbewusstsein gelangen kann, um die Ursache des Symptoms zu erkennen und somit aufzulösen, Reframing nennt man das auch.

Wollen Sie endlich mit Rauchen aufhören, Abnehmen, weniger Trinken, Allergien, Ausschläge oder Phobien los werden, kein Mobbingopfer mehr sein, oder vieles mehr, reicht das Wissen, WIESO es genau dieses Symptom ist wo man drunter leidet und kann es durch eine einzige Erkenntnis auflösen.

Für tiefliegender Symptome, auch Ängste genannt, wird die Aufdeckende Hypnose (wird unteranderem auch Tiefenentspannung oder Trance genannt) angewendet. Man ist immer bei vollem Bewusstsein und entspannt sich so weit, dass man Zugang ins Unterbewusstsein hat, da wo das ganze Leben gespeichert ist. So gelangt man zum Auslöser, also zum Urtrauma. Damit kann man, ohne Schaden zuzufügen, chronische Symptome und somit tiefsitzende Ängste erkennen und auflösen.

Man wird selbstsicherer, stressresistenter, angstfreier und entspannter.
Man hat wieder mehr Energie für Neues und neu gewonnene Freude am Leben. Man erkennt mehr Möglichkeiten, Lösungen oder Wege, um das Leben für sich im Fluss zu halten!

Man wird freier und somit agiler!