Frank Erfahrungsbericht eines Beta-/Hypophysentyps

Liebes Vitalis-Team,

im Rahmen meiner Stoffwechseltypisierung hat sich ergeben, dass ich zu den Beta-/Hypophysentypen zähle. Dank der hervorragenden typengerechten Ernährungsberatung wurde mir klar, dass ich bezüglich meiner bisherigen Ernährungsgewohnheiten unbewusst viele Fehler gemacht habe.

So habe ich einen (viel) zu hohen Fettanteil in meinen Speisen gehabt und Dinge verzehrt, die für meinen Ernährungstyp alles andere als förderlich sind.

Als Ergebnis aus alle dem habe ich meine Ernährung deutlich verändert, auch wenn ich selbstkritisch gestehen muss, dass ich hier und da nicht immer in der nötigen Konsequenz die Empfehlungen beherzige und vereinzelt sündige (z.B. mit Wurst). Aber allein das Wissen hierüber ist schon eine Erkenntnis, die ich ohne Ernährungsberatung nicht haben könnte.

Ich kann im Ergebnis die Stoffwechseltypisierung mit einer typengerechten Ernährungsberatung nur weiterempfehlen, da sie einem sehr wichtige und wertvolle Einblicke und Einsichten in das persönliche Ernährungsverhalten gibt, die einen persönlich leistungsfähiger machen.

Liebe Grüße

Frank Bartz